Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Ach was war das für ein herrliches Wochenende! So viel Sonne und tolles Wetter, schon fast wie Sommer. Deshalb habe ich heute für euch einmal etwas ganz andere vorbereitet: Ein Tutorial für eine super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur.

Sonne draußen, Haare hoch!

Um so höher die Temperaturen steigen, desto mehr habe ich das Bedürfnis mir die Haare zusammen zu binden, denn diese sind mittlerweile schon wieder sehr lang geworden. Bei zu viel Sonnenschein mag ich es nämlich überhaupt nicht, meine Haare offen zu haben und immer nur einen Zopf oder Dutt zu tragen, ist auf Dauer ja auch langweilig.

Was ich jedoch auch nicht mag, ist viel zu viel Zeit an einer Frisur zu verbringen und zu geschniegelt fand sie auch nicht aussehen. Einfach, leicht und ein bisschen messy, so mag ich es am liebsten. Für die Hochsteck-Frisur, die ich euch heute zeige, braucht man wirklich kaum 10 Minuten und jeder sollte sie kinderleicht hinbekommen. Das einzige was ihr dafür benötigt sind ein paar Haarnadeln und nach Bedarf vielleicht noch ein Haarband oder wie bei mir, einen Blumenkranz. Los geht es!

In unter 10 Minuten fertig, meine super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Zunächst kamt ihr eure Haare glatt nach hinten, ob Mittel- oder Seiten-Scheitel ist dabei egal. Fangt nun hinter dem Rechten Ohr an eine dicke Haarsträhne ab zu teilen und jeweils übereinander zu legen. Zwischendurch mit Haarnadel am Kopf fixieren.

Wenn Ihr am unteren Hinterkopf angekommen seid, lasst ihr die restlichen Haare einfach weiter herunter hängen. Geht auf der linken Seite des Kopfes genauso vor. Eure gesamten Haare sollten sich nun hinten in der Mitte befinden. Es muss übrigens nicht besonders akkurat aussehen und da ich einen Seiten-Scheitel habe, ist der rechte Teil bei mir auch etwas fülliger, da mehr Haare.

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Das Hochstecken bzw. -Drehen beginnt

Nun teilt ihr am Hinterkopf die Haare in der Mitte und dreht beide dicken Strähnen ineinander ein. Dreht diese dabei auf die linke Seite. Seid ihr an den Spitzen angekommen, schlagt ihr den gesamten Zopf einmal Bogenförmig auf die rechte Seite und fixiert ihn mit einer Haarnadel. Jetzt schlagt ihr genau entgegengesetzt den Zopf im Bogen auf die linke Seite und fixiert den Zopf erneut. Dies macht ihr solange, bis nur noch die Haarspitzen übrig sind. Diese könnt ihr einfach unter den zusammengebundenen Haaren verstecken.

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Festlich oder für den Alltag

Die fertige Frisur könnt ihr nun noch nach Belieben aufpimpen. Ob mit einem Haarband für einen festlichen Anlass, einem Blumenkranz fürs Festival oder einfach ganz ohne für den Büro-Alltag. Diese super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur ist wirklich kinderleicht und wandelbar. Ich bin mir sicher ich werde die Frisur auch diesen Sommer wieder sehr oft tragen und natürlich auch im Urlaub, wie zum Beispiel ganz bald in London.

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Tutorial: Super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur

Schreibt mir gerne einmal, ob ihr eure Haare im Sommer auch am liebsten oben tragt und welche Frisur euch dabei am besten gefällt. Natürlich freue ich mich auch, wenn ihr meine super einfache und schnelle Hochsteck-Frisur nachmacht. Frohes Stecken und Gelingen!

xoxo
mupshimallow

You may also like

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.