Blogger Tipps #2 – Deko und Accessoires für eure Blogfotos

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Heute, im zweiten Beitrag meiner neuen Blogger Tipps Reihe geht es um Deko und Accessoires für eure Blogfotos. Dabei werde ich wieder in bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und euch erzählen, welche Materialien ich mir so in den 1,5 Jahren zugelegt habe zu denen ich immer öfters und gerne greife, um meine Blogfots in Beiträgen ein wenig auf zu peppen.

In meinem ersten Beitrag ging es hauptsächlich um Fotohintergründe für eure Blogfotos. Mit eben diesen habe ich auch angefangen meine Bilder für einen Beitrag etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Allerdings ist mir dabei sehr schnell aufgefallen, dass gerade wenn es um ein bestimmtes Produkt geh, dieses auf den Bildern etwas verloren aussieht. Ein paar kleine Accessoires erschaffen oftmals ein stimmungsvolleres Bild und setzen das Produkt noch mehr in Szene.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos
Zum Vergrößern klicken

Aufbewahrung eurer Deko und Accessoires

Jetzt werden wahrscheinlich einige denken, dass meine Wohnung wohl ziemlich vollgestopft sein muss, mit lauter Nippes, Deko und Accessoires. Tatsächlich hatte ich eine Zeit lang sehr viel davon im Wohnzimmerregal stehen. Der Staubteufel hat sich darüber übrigens sehr gefreut, ich weniger. So habe ich kurzerhand eine große Schublade in einer meiner IKEA Kommoden freigeräumt. Dort ist jetzt alles was ihr so auf meinen Blogfotos an Deko und Accessoires seht, einsortiert und jederzeit griffbereit. Einige sehr saisonale Materialien, wie zum Beispiel Weihnachtsdeko, steht zudem in praktischen, stapelbaren Kisten im Keller.

Deko und Accessoires für jede Jahreszeit

Wo wir auch gleich bei Artikeln mit einem bestimmten Jahreszeitbezug wären. Im Laufe der Zeit habe ich mir entsprechend für Frühling, Sommer, Herbst und Winter/Weihnachten eine kleine Kollektion an dekorativen und saisonalen Materialien zugelegt. Wenn ihr vielleicht gerade erst mit dem Bloggen angefangen habt, wäre jetzt zum Beispiel die Gelegenheit eure Blogfotos mit stimmungsvoller Frühlingsdeko aufzuwerten.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Extra Tipp: Möchtet ihr zusätzlich Geld sparen, wartet darauf bis bestimmte Saisonartikel reduziert sind. Gerade im Einzelhandel ist dies sehr vorhersehbar. So gehe ich gerne los, wenn es einen Saisonwechsel gibt. Meine komplette Weihnachtsdeko habe ich zum Beispiel fast nur im Sale nach Weihnachten gekauft und so bares Geld für das kommende Jahr gespart.

Meine Shopping-Tipps für Deko und Accessoires

Es gibt bestimmte Geschäfte, auf die ist immer Verlass. Tatsächlich halte ich bei jedem Einkaufsbummel mindestens mit einem Auge auch Ausschau nach Deko und Accessoires die ich für meine Blogfotos verwenden könnte. Wirklich gezielt shoppen gehe ich diese sehr selten. Es passiert dann eher zufällig, dass das ein oder andere günstige Teilchen mit im Einkaufskorb landet. Die höchste Trefferquote habe ich in Läden wie TK Maxx, Xenos, Nanu-Nana aber auch Depot, H&M Home, Primark Home und IKEA.

Schüsseln, Schalen und Teller

Gerade bei der Produktfotografie verwende ich sehr gerne eine kleine Unterlage für die Produkte. Am liebsten greife ich hier zu Schalen oder Tellern. Diese heben zum einen das Produkt noch etwas besser vom Untergrund hab und zum anderen helfen sie oft dabei dieses an Ort und Stelle zu behalten. Gerade runde Produkte, wie Lippenstifte sind fiese kleine schlüpfrige Dinger. Sie rollen gut und gerne selbstständig durch die Gegend und wollen oft einfach nicht so liegen bleiben, wie ich das möchte.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Kerzen und Pflanzen

Das ich Kerzen, besonders Duftkerzen liebe habe ich auch an der ein oder anderen Stelle ja schon verraten. Auf diese greife ich auch gerne zurück, wenn es um Deko und Accessoires für meine Blogfotos geht. Aber auch mit Pflanzen und Blumen arbeite ich sehr gerne. Oft nehme ich dazu Kunstblumen. Wenn ich jedoch frische Schnittblumen zuhause habe, verwende ich diese am liebsten auf meinen Fotos.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Extra Tipp: Bestellt beim Blumenkauf gleich ein bisschen mehr Grünes dazu. So genanntes Bindegrün wie zum Beispiel Eukalyptus, Ruscus, Heidelbeerzweige oder Pistaziengrün sieht nicht nur in eurem Blumenstrauß toll aus. Sind eure Schnittblumen nämlich verblüht, lassen sich die Zweige hervorragend trocknen. Ich sammle diese in einer großen Vase ohne Wasser und verwende sie später immer noch gerne als Deko und Accessoires für meine Blogfotos. In Kombination mit naturgetreuen Kunstblumen, habt ihr so übrigens auch das ganze Jahr über einen bunten Blumengruß zuhause.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Materialien aus der Natur

Aber es müssen nicht immer gekaufte Blumen sein. Schaut euch bei eurem nächsten Spaziergang einmal etwas genauer um. Ich will euch natürlich nicht dazu anregen bei eurem Nachbarn Blümchen zu mopsen, aber die Natur hat auch so Vieles zu bieten. Im Herbst sind die Wege voll mit buntem Herbstlaub, Kastanien und Kienäpfeln. Auch heruntergefallene Zweige oder getrocknete Moose machen sich schön auf Bildern. Vielleicht habt ihr ja auch in der Familie einen begabten Hobby-Bastler? Mein Opa hat mir vor Jahren aus gefundenen Aststücken tolle Teelichthalter gebaut.

mupshimallow, Blogger Tipps #2 - Deko und Accessoires für eure Blogfotos

Wie ich Deko und Accessoires einsetze

Wie auch beim letzten Mal zeige ich euch wieder einige Beispiele meiner Deko und Accessoires in Action. Diesmal habe ich euch eine kleine Bildercollage erstellt, die ihr weiter oben im Beitrag findet. Viel Spaß beim stöbern und seid gespannt auf den nächsten Beitrag. Dort stelle ich euch mein Foto Equipment vor und verrate euch, warum ich persönlich alle meine Blog- und Instagram Fotos ausschließlich mit dem iPhone mache.

xoxo
mupshimallow

 


Meine Blogger Tipps Reihe:
Blogger Tipps #1 – Foto Hintergründe für eure Blogfotos
Blogger Tipps #2 – Deko & Accessoires für eure Blogfotos
Blogger Tipps #3 – Blogfotos sortieren und sichten
Blogger Tipps #4 – Kleine Helfer und Equipment für eure Blogfotos

You may also like

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.