Dupes in meiner Beauty-Schublade

mupshimallow, Dupes in meiner Beauty-Schublade

Bei den Dupes in meiner Beauty-Schublade stellt sich mir ein bisschen die Frage wie bei der Henne und dem Ei. Denn manchmal weiß ich gar nicht mehr so richtig was nun zuerst da war. Die Henne oder das Ei? Oder eben das High-End-Produkt oder mein Dupe.

Anscheinend haben sich bei mir bestimmte Vorlieben z.B. für Farben so manifestiert, dass ich sehr erstaunt war, wie viele “Original-Produkte” und Dupes sich doch so ganz von alleine in meiner Beauty-Schublade befinden. Aber auch das finde ich irgendwie schön, denn bei vielen höherpreisigen Produkten denke ich leider viel zu oft “Ach nee im Alltag? Und wenn es dann so schnell alle geht?” Manchmal muss ich dann über mich selber schmunzeln. Kosmetik ist doch dafür da, um sie zu benutzen. Aber praktisch auch, wenn man in so einer Situation einfach zum Dupe greifen kann. Man trägt das im Gesicht was man möchte und das Teufelchen auf der Schulter hält seinen Mund.

Dupes vs. High-End-Produkt

Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Beitrag etwas interessanter für euch gestalten kann. Deshalb möchte ich euch, neben der Auflistung der der Dupes und den etwas teureren Brüdern und Schwestern auch gerne in jeder Kategorie verraten, welches Produkt meine größte Überraschung  war und zu welchem ich am liebsten greife. Manchmal sind die Dupes auch einfach nur Alternativen, aber lest selbst.

Dupes in der Kategorie Haare und Gesichtspflege

In dieser Kategorie gibt es die geringsten Preisunterschiede zwischen den Produkten. Allerdings ist es zum Beispiel beim Trockenshampoo der Fall, dass wir in unserem Haushalt einen recht hohen Verbrauch haben. Deshalb versuche ich es so oft es geht, das Produkt von Balea zu kaufen, denn für meinen Geschmack, kann ich kaum einen Unterschied feststellen. Ähnlich verhält es sich mit dem Reinigungsöl. leider gab es das Balea Öl eine zeit lang nicht im Sortiment und als Alternative kam das von L’Oréal ins Spiel. Favorit ist aber das von Balea, welches zum Glück nun wieder erhältlich ist und bessere Inhaltsstoffe hat.

mupshimallow, Dupes in meiner Beauty-Schublade

Original bzw. High-End-Produkt:
Batiste Trockenshampoo Plus (brilliant blonde)
Preis: 4,99€ / 200ml / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
Balea Trocken Shampoo (für helles Haar)
Preis: 1,75€ / 200ml /exklusiv bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
L’Oréal Paris Öl Richesse Sanftes Reinigungs-Öl
Preis: 4,35€ / 150ml / z.B. bei dm
Dupe:
Balea Reinigungsöl
Preis: 2,45€ / 100ml / exklusiv bei dm

Dupes in der Kategorie Gesichtskosmetik

Meine aller größte Überraschung ist hier der Dupe zum Hourglass Ambient Lighting Powder. Ich liebe dieses Puder von Hourglass und benutze es fast täglich. Viel lieber als den Dupe. Auch hatte ich diesen tatsächlich zuerst in meiner Beauty-Schublade. Die Palette von essence kam erst viel später dazu und wurde lange nicht beachtet. Bis ich eines Tages festgestellt habe, dass der ganz linke Puder, der eigentlich ein Highlighter sein soll, fast gleich aussieht wie das High-End-Produkt. In der Anwendung zaubert er genauso einen schönen Glow ins Gesicht und verfeinert das Hautbild. Meine absolute Emfehlung, denn die Marke Hourglass ist in Deutschland immer noch sehr schwer zu bekommen.

Gleiches gilt für Too Faced. Auch wenn ich mit dem essence blush eine günstigere Alternative zuhause habe, das Sweethearts Perfect Flush Blush ist meine große Liebe und war nicht umsonst in meinen Beauty Favoriten 2016 auf Platz 1.

mupshimallow, Dupes in meiner Beauty-Schublade

Original bzw. High-End-Produkt:
benefit the POREfessional
Preis: 32,99€ / 22ml / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
L’Oréal Paris Dermo Skin Perfection Magischer Retuschierer
Preis: 9,29€ / 15ml / nur noch bei Amazon-Beauty (Partnerlink)


Original bzw. High-End-Produkt:
NARS Cosmetics Radiant Creamy Concealer “Vanilla”
Preis: 27,45€ / z.B. bei lookfantastic (Partnerlink)
Dupe:
essence camouflage full coverage concealer “05 ivory”
Preis: 2,45€ / z.B. bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
Hourglass Ambient Lighting Powder “Dim Light”
Preis: 52,00€ / z.B. bei net-a-porter
Dupe:
essence Face Luminizer Palette “nude highlighter”
Preis: 3,95€ / z.B. bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
benefit HOOLA Bronzer
Preis: 15,99€ / Mini / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
L’Oréal Paris Indefectible Sculpt Contouring Palette “01 Light”
Preis: 12,95€ / z.B. bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
ZOEVA Highlighter “Glowing Still” (Rose Golden Palette)
Preis: 14,99€ / Mini / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
catrice High Glow Mineral Highlighting Powder
Preis: 4,95€ / z.B. bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
Too Faced Sweethearts Perfect Flush Blush “Sparkling Bellini”
Preis: 28,50€ / Mini / z.B. bei Sephora FR
Dupe:
essence blush up! “10 heat wave”
Preis: 3,49€ / z.B. bei dm

Dupes in der Kategorie Augen und Brauen

Wie sehr ich die Glam & Doll Mascara vergötter, brauche ich an dieser Stelle wohl nicht wiederholen. Normaler Weise benutze ich ausschließlich die in der schwarzen Verpackung. Jedoch ist gerade bei der Violetten das Bürstchen so toll gebogen und für mich ein perfekter Dupe zur Mascara von benefit.

Ansonsten kann ich euch sehr die ColourPop Brow Pots ans Herz legen. Auch wenn man diese direkt in den USA bestellen muss, in meiner täglichen Brauen-Routine hat dieses Produkt das „Original“ von ABH extrem schnell abgelöst. In dieser Kategorie mein größtes Highlight an Dupe Entdeckungen. Anders verhält es sich mit dem Brauen-Stiften. Hier kommt für mein Empfinden kein alternatives Produkt an der Ergebnis des benefit Groof Proof Brow Pencil heran.

mupshimallow, Dupes in meiner Beauty-Schublade

Original bzw. High-End-Produkt:
benefit Roller lash Mascara
Preis: 24,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
catrice Glam & Doll False Lashes Mascara
Preis: 3,95€ / z.B. bei dm


Original bzw. High-End-Produkt:
Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil “Perversion”
Preis: 21,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
lavera Soft Eyeliner “01 Black”
Preis: 2,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)


Original bzw. High-End-Produkt:
Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade “Taupe”
Preis: 29,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
ColourPop Brow Pot “Dope Taupe”
Preis: 6,00$ / exklusiv bei ColourPop US


Original bzw. High-End-Produkt:
benefit Groof Proof Brow Pencil “3”
Preis: 26,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
catrice Eyebrow Pen (Graphic Grace LE)
Preis: 2,99€ / nicht mehr erhältlich


Original bzw. High-End-Produkt:
benefit Gimme Brow “1”
Preis: 26,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
alverde Augenbrauengel “01 Blond”
Preis: 3,95€ / exklusiv bei dm

Dupes in der Kategorie Lippen

Bei der dekorativen Kosmetik für die Lippen konnte ich in meiner Beauty-Schublade ein ganz besonderes Phänomen feststellen. Denn Anscheinend habe ich hier jeweils mehrere Dupes zum passenden „Original“. Und auch hier tritt bei mir wieder ein ähnliches Nutzungsverhalten auf. Was wurde nicht der MAC Matte Lipstick in der Farbe “Mehr” gehyped und war Monate lang ausverkauft. Natürlich zog er auch bei mir irgendwann zu hause ein. Den passenden Dupe von ColourPop in der Farbe “Lumière” finde ich allerdings noch viel besser. Denn er hält extrem lange und hinterlässt ein viel besseres Gefühl auf den Lippen beim Tragen. Allgemein sind die Produkte von ColourPop ganz großartig und da sie mittlerweile auch nach Deutschland liefern, hier zu Lande gar nicht mehr so schwer zu bekommen.

mupshimallow, Dupes in meiner Beauty-Schublade

Original bzw. High-End-Produkt:
CHANEL Rouge Coco “440 Arthur”
Preis: 36,99€ / z.B. bei Douglas
Dupe:
Astor Soft Sensation Lipcolor Butter “21 Keep In Touch”
Preis: 7,29€ / z.B. bei Douglas
Dupe:
TOPSHOP Lip Liner “Wheels On Fire”
Preis: 7,00€ / nicht mehr erhältlich


Original bzw. High-End-Produkt:
MAC Matte Lipstick “Mehr”
Preis: 21,50€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
ColourPop Lippie Stix “Lumière”
Preis: 5,00$ / exklusiv bei ColourPop US
Dupe:
ColourPop Lippie Pencil “Lumière”
Preis: 5,00$ / exklusiv bei ColourPop US


Original bzw. High-End-Produkt:
Charlotte Tilbury Lip Cheat Lip Liner “Pillow Talk”
Preis: 22,00€ / z.B. bei net-a-porter
Dupe:
NYX Slim Lip Pencil “60 Peekaboo Neutral”
Preis: 2,99€ / z.B. bei Douglas (Partnerlink)
Dupe:
essence lipliner “06 satin mauve”
Preis: 0,95€ / z.B. bei dm

Dupes in eurer Beauty-Schublade

Geht es euch so wie mir? Was für Dupes verstecken sich in eurer Beauty-Schublade? Und habt ihr diese ganz bewusst gekauft oder war es auch eher Zufall? Ich bin gespannt und vielleicht entdecke ich ja durch euch das ein oder andere neue Produkt, welches ich mir auch einmal genauer angucken kann.

xoxo
mupshimallow

You may also like

6 comments

  1. Hallo Franzi,
    ein super toller Beitrag!
    Ich habe auf einmal das totale Bedürfnis meinen Schminkschrank nach Dupes zu durchstöbern. ?
    Habe mir mal ein paar W7 Produkte gekauft, die ja Dupes zu vielen gehypten Produkten sind. Von den Farbtönen kam das auch super hin nur qualitativ haben sie mich dann doch nicht überzeugt.
    Ein paar Produkte aus deiner Liste haben allerdings meine Aufmerksamkeit erregt und ich werde sie mir beim nächsten Drogerie Besuch mal anschauen. ?
    Also vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,
    Nina ?

    1. Hallo Nina,
      wow danke für dein liebes Kommentar. Da scheine ich ja ein gutes Thema getroffen zu haben. Und hast du schon in den Schubladen gewühlt? ? Und mich würde natürlich sehr interessieren, welche Produkte du besonders spannend fandest.
      Ganz liebe Grüße,
      Franzi

  2. Hallo Franzi,
    mir hat der Post super gefallen! Ich zerbreche mir jedes Mal den Kopf darüber, ob ich mir jetzt wirklich schon wieder den MAC Lippenstift für 20€ kaufen soll oder nicht 😀 Ich glaube, deine Alternativen könnten mir da in Zukunft etwas helfen! 🙂

    LG Maxi

  3. Ich muss ja gestehen, bei mir ist es genau andersrum: Wenn ich das „Original“ habe, benutze ich plötzlich nur noch dieses, und das günstigere, bis dahin vielleicht auch super gern genutzte Produkt, wird erstmal links liegen gelassen. Das Dupe zu Dim Light werde ich mir aber mal anschauen!
    Coole Übersicht, die Du da erstellt hast!
    Viele Grüße,
    Ellen
    Ellen kürzlich veröffentlicht…Der Kampf mit dem Sonnenschutz – Teil 1 –My Profile

    1. Hi Ellen,
      danke für dein liebes Kommentar! Ist witzig, dass du die Produkte genau anders herum benutzt. Ich glaube bei mir ist es tatsächlich die irrwitzige Angst, dass das „Original“ dann zu schnell alle ist, eigentlich totaler Blödsinn ich weiß.
      Liebe Grüße,
      Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.